Brauche dringend Hilfe, kann WBS-datei nicht öffnen

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
#1
hallo und guten Tag, ich habe da ein für mich dickes Problem, seid fielen Jahren schreibe ich an einer Webseite mit dem Wysiwyg Webdesigner. Ich glaube seit Version 3 oder 4
Mittlerweile verwende ich Version 15 seid letzten Jahr. Vor ca. 2 Monaten ist meine SSD hier gestorben und meine Backup-Festplatte mit allen Daten auf Grund eines Sturzes am nächsten Tag auch dahingeschieden. Riesenproblem, wie komme ich an meine Daten vom  Webprojekt. Glücklicherweise hatte ich noch eine Festplatte mit den Daten vom Dezember 2019 und dort lagen auch die Dateien noch im Unterverzeichnis. Also, Designer 15 neu installiert und versucht die Projektdatei. WBS zu laden. Dann tauchen Probleme auf, das die Version 15 feststellte, das bestimmte Plugins noch nicht geladen seinen, gut, auch das wurde beseitigt, doch jetzt meckert er rum, das er die WBX-Datei nicht öffnen kann weil die Versionsnummer nicht übereinstimmt. Eigentlich dummes Zeug, weil die Datei ja auch mit Designer 15 vorher geöffnet worden ist.
Ich habe auch die ganzen Backupdateien aus dem Projekt liegen, bekomme die aber auch nicht sauber geöffnet. Wer weiss da ein wenig Rat, oder mit wem könnte ich evtl mal einen Telefonischen Kontakt aufnehmen um das Problem mal kurz zu besprechen, am Telefon geht es leichter als alles zu schreiben, Wäre toll, wenn dazu jemand bereit wäre hier einige Erfahrungen aus zu tauschen. Ich mache das alles privat für den Ortsverband des DARC-Clubs ohne Entgelt und as Spaß am programmieren. Wäre sehr hilfreich wenn einer Tipps und Vorschläge hätte, wie ich die WBS wieder öffnen kann. Gerne wurde ich mal eine Tel austauschen oder einen Kontakt über Anydesk aufbauen
Gruß aus der Nähe von Husum an der Nordsee  Christian
Bedanken Zitieren
#1
hallo und guten Tag, ich habe da ein für mich dickes Problem, seid fielen Jahren schreibe ich an einer Webseite mit dem Wysiwyg Webdesigner. Ich glaube seit Version 3 oder 4
Mittlerweile verwende ich Version 15 seid letzten Jahr. Vor ca. 2 Monaten ist meine SSD hier gestorben und meine Backup-Festplatte mit allen Daten auf Grund eines Sturzes am nächsten Tag auch dahingeschieden. Riesenproblem, wie komme ich an meine Daten vom  Webprojekt. Glücklicherweise hatte ich noch eine Festplatte mit den Daten vom Dezember 2019 und dort lagen auch die Dateien noch im Unterverzeichnis. Also, Designer 15 neu installiert und versucht die Projektdatei. WBS zu laden. Dann tauchen Probleme auf, das die Version 15 feststellte, das bestimmte Plugins noch nicht geladen seinen, gut, auch das wurde beseitigt, doch jetzt meckert er rum, das er die WBX-Datei nicht öffnen kann weil die Versionsnummer nicht übereinstimmt. Eigentlich dummes Zeug, weil die Datei ja auch mit Designer 15 vorher geöffnet worden ist.
Ich habe auch die ganzen Backupdateien aus dem Projekt liegen, bekomme die aber auch nicht sauber geöffnet. Wer weiss da ein wenig Rat, oder mit wem könnte ich evtl mal einen Telefonischen Kontakt aufnehmen um das Problem mal kurz zu besprechen, am Telefon geht es leichter als alles zu schreiben, Wäre toll, wenn dazu jemand bereit wäre hier einige Erfahrungen aus zu tauschen. Ich mache das alles privat für den Ortsverband des DARC-Clubs ohne Entgelt und as Spaß am programmieren. Wäre sehr hilfreich wenn einer Tipps und Vorschläge hätte, wie ich die WBS wieder öffnen kann. Gerne wurde ich mal eine Tel austauschen oder einen Kontakt über Anydesk aufbauen
Gruß aus der Nähe von Husum an der Nordsee  Christian
Bedanken Zitieren
#2
Du Arbeitest mit Version 15....
Aber hast beim Publizieren nicht die Option ausgewählt "Ein vollständiges Backup im Zip Format mit auf den Server laden " ?
Nun mit Glück liegt aber auf deinem Server noch eine Sicherung im "wps" Format .
Schau da mal mit z.B. Filezilla (FTP Programm) nach.
Eines muss aber klar sein.....du musst dann alle Bildpfade neu erstellen,vorausgesetzt das Du die "alten" Bilder noch irgendwo hast.
Bei einem vollständigem Backup wie oben beschrieben,werden diese mit auf dem Server gesichert.

Wenn du diese alte wps  Sicherung auf dem Server noch finden solltest ? Runderladen und mit dem WWB öffnen,bei Fehlermeldung dann immer auf JA klicken bis das Projekt dann geladen wird, Ausführung fehlende Plugins (Siehe Fehlermeldung) bzw die jeweiligen Extensionen im Arbeitsfeld Seite für Seite löschen.. dann Projekt unter neuem Namen /Speicherplatz Speichern...
Öffnen zum Testen ob es noch Fehlermeldungen gibt..gegebenen Falls weiter Fehler beseitigen...wieder Speichern.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie natürlich auch behalten.
[-] Folgende 1 Mitglied dankten max91111 für diesen Beitrag:
  • dd7lp
Bedanken Zitieren
#2
Du Arbeitest mit Version 15....
Aber hast beim Publizieren nicht die Option ausgewählt "Ein vollständiges Backup im Zip Format mit auf den Server laden " ?
Nun mit Glück liegt aber auf deinem Server noch eine Sicherung im "wps" Format .
Schau da mal mit z.B. Filezilla (FTP Programm) nach.
Eines muss aber klar sein.....du musst dann alle Bildpfade neu erstellen,vorausgesetzt das Du die "alten" Bilder noch irgendwo hast.
Bei einem vollständigem Backup wie oben beschrieben,werden diese mit auf dem Server gesichert.

Wenn du diese alte wps  Sicherung auf dem Server noch finden solltest ? Runderladen und mit dem WWB öffnen,bei Fehlermeldung dann immer auf JA klicken bis das Projekt dann geladen wird, Ausführung fehlende Plugins (Siehe Fehlermeldung) bzw die jeweiligen Extensionen im Arbeitsfeld Seite für Seite löschen.. dann Projekt unter neuem Namen /Speicherplatz Speichern...
Öffnen zum Testen ob es noch Fehlermeldungen gibt..gegebenen Falls weiter Fehler beseitigen...wieder Speichern.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie natürlich auch behalten.
[-] Folgende 1 Mitglied dankten max91111 für diesen Beitrag:
  • dd7lp
Bedanken Zitieren
#3
Danke für die hinweise, ich verwende momentan eine alte Version aus dem letztem Jahr, die ich mit WWB 14 erstellt habe , die kann ich damit auch laden. das mit den Fotos und Daten ist kein Problem, ich sehe ja in de Projektdatei aus welchen Verzeichnis e de laden will und packe den ganzen kam eben n diesen gewünschten Pfad. Dann werden die Fotos bei nächsten Start automatisch geladen. Alls Zip hatte ch es nicht gesichert, ich habe die Dateien aus dem Profilverzeichnis extrahiert und dann geladen. so das funktioniert schon mal......
Es wurde dann unter neuen Namen abgespeichert.
Ich hatte zwischenzeitlich die neue Version 15 installiert und versuchte jetzt die Projektdatei aus der 14 Version zu laden. Das klappte nicht , nur mecker vom Meister, weil bestimmte Extensions fehlten, na gut die habe ich nachgeladen über den Extensions Manager und jetzt meckert er , die Projektdatei wurde mit einer neueren Version erstellt und kann nicht geladen werden, was für ein Unsinn.......
Es ist ein Projektdatei die mit 14 erstellt und abgespeichert wurde und hat mit der 15 ner Version nichts zu tun. Vielleicht hast du ja dort eine zündende Idee. So langsam habe ich die Faxen dicke, jedes Jahr tauchen Probleme auf und der Support ist meines Erachtens auch nicht der beste. Vielleicht sollte ich meine Projekt dann doch mal auf ein anderes aktuelles System umstellen und hier beim Flickenteppich aufhören
ich war im übrigen in den letzten 25 Berufsjahren bis zur Rente IT-Techniker und habe dort viel Erfahrung sammeln dürfen sowohl in der Hardware und Hardwareentwicklung wie auch teilweise in der Software. Ich bin alter Z80 Programmierer habe früher Programme in Assembler geschrieben , werkel heute aber nur noch Hobbymäßig in C++
ich freue mich auf eine Rückantwort Gruß Christian
Bedanken Zitieren
#3
Danke für die hinweise, ich verwende momentan eine alte Version aus dem letztem Jahr, die ich mit WWB 14 erstellt habe , die kann ich damit auch laden. das mit den Fotos und Daten ist kein Problem, ich sehe ja in de Projektdatei aus welchen Verzeichnis e de laden will und packe den ganzen kam eben n diesen gewünschten Pfad. Dann werden die Fotos bei nächsten Start automatisch geladen. Alls Zip hatte ch es nicht gesichert, ich habe die Dateien aus dem Profilverzeichnis extrahiert und dann geladen. so das funktioniert schon mal......
Es wurde dann unter neuen Namen abgespeichert.
Ich hatte zwischenzeitlich die neue Version 15 installiert und versuchte jetzt die Projektdatei aus der 14 Version zu laden. Das klappte nicht , nur mecker vom Meister, weil bestimmte Extensions fehlten, na gut die habe ich nachgeladen über den Extensions Manager und jetzt meckert er , die Projektdatei wurde mit einer neueren Version erstellt und kann nicht geladen werden, was für ein Unsinn.......
Es ist ein Projektdatei die mit 14 erstellt und abgespeichert wurde und hat mit der 15 ner Version nichts zu tun. Vielleicht hast du ja dort eine zündende Idee. So langsam habe ich die Faxen dicke, jedes Jahr tauchen Probleme auf und der Support ist meines Erachtens auch nicht der beste. Vielleicht sollte ich meine Projekt dann doch mal auf ein anderes aktuelles System umstellen und hier beim Flickenteppich aufhören
ich war im übrigen in den letzten 25 Berufsjahren bis zur Rente IT-Techniker und habe dort viel Erfahrung sammeln dürfen sowohl in der Hardware und Hardwareentwicklung wie auch teilweise in der Software. Ich bin alter Z80 Programmierer habe früher Programme in Assembler geschrieben , werkel heute aber nur noch Hobbymäßig in C++
ich freue mich auf eine Rückantwort Gruß Christian
Bedanken Zitieren
#4
Nun ich hatte mal ein ähnliches Problem, und habe fehlende Extensionen nachgeladen...Ergebnis wie das deine.
Dann nach zich Versuchen , immer nur auf JA geklickt bei den Fehlermeldungen und siehe da das Projekt wurde geöffnet und ich konnte nach Änderungen am Inhalt sogar Publizieren.
Tipp:
Stelle um und benutze das OMS von Eberhard (STS) dafür.
Somit bräuchtest Du nachdem einmaligen erstellen den WWB gar nicht mehr zum Aktualisieren bzw. ändern der Inhalte Bilder usw.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie natürlich auch behalten.
Bedanken Zitieren
#4
Nun ich hatte mal ein ähnliches Problem, und habe fehlende Extensionen nachgeladen...Ergebnis wie das deine.
Dann nach zich Versuchen , immer nur auf JA geklickt bei den Fehlermeldungen und siehe da das Projekt wurde geöffnet und ich konnte nach Änderungen am Inhalt sogar Publizieren.
Tipp:
Stelle um und benutze das OMS von Eberhard (STS) dafür.
Somit bräuchtest Du nachdem einmaligen erstellen den WWB gar nicht mehr zum Aktualisieren bzw. ändern der Inhalte Bilder usw.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie natürlich auch behalten.
Bedanken Zitieren
#5
Hallo Christian,

dann mail mir mal die betreffende WBS-Datei, ich schau mal was ich tun kann.

LG
Eberhard
same shit different day
Bedanken Zitieren
#5
Hallo Christian,

dann mail mir mal die betreffende WBS-Datei, ich schau mal was ich tun kann.

LG
Eberhard
same shit different day
Bedanken Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste